Neue Küche im Jugendklub

Der Jugendklub in Alt Meteln öffnete Anfang Dezember 2022 seine Pforten im frisch renovierten Gemäuer. Bürgermeister Hans-Jürgen Zobjack konnte mit Stolz verkünden, dass über LEADER (eine Vernetzungsstelle für den ländlichen Raum) und deren Überbringer Herr Sonntag, Fördermittel im Wert von 20.000 Euro für den Club bereitgestellt wurden. Dafür wurde eine tolle Küche eingebaut, die...

Weiterlesen

Adventsmusik in der Kirche und auf dem Dorfanger

Zwei schöne vorweihnachtliche „Termine” im Dezember waren am 10.12. die Adventsmusik in der Kirche – Posaunenbläser, Kirchenchor, Harmoniumspieler und junge Talente gaben ihr Bestes und natürlich die Besucher, die kräftig Weihnachtslieder mitsangen – und das Adventstreffen am 18.12. auf dem Dorfanger. Der Posaunenchor ließ das letzte Adventwochenende mit Weihnachtsliedern zum Mitsingen ausklingen. Für das...

Weiterlesen

Heimatverein lud zu weihnachtlichen Klängen

Auch der Heimatverein hatte seine Mitglieder zu einem weihnachtlichen Klön Abend in den Alt Metelner Gemeindesaal eingeladen. Weihnachtliche Klänge zauberte das Mecklenburger Drehorgel Orchester und lud zum Mitsingen ein. Bei Kerzenschein, weihnachtlichem Gebäck und Glühwein konnte auch hier ausgiebig geklönt werden. Text: Sigrid Bremer, Foto: Doreen Frommert...

Weiterlesen

Rentnerweihnachtsfeier mit Überraschungsgast

Ein Höhepunkt für die älteren Alt Metelner war die Rentnerweihnachtsfeier. Ein liebevoll gestalteter Gemeindesaal erwartete die Besucher, inklusive einer freundlich leuchtenden Tanne, die jedes Jahr von der Familie Börner aus Hof Meteln gesponsert wird (eine zweite erhielt der Kindergarten), geschmückt von Gemeindearbeiterin Sylvia Stieler. Bürgermeister Hans-Jürgen Zobjack begrüßte die Anwesenden, berichtete welche Arbeiten in den...

Weiterlesen

Würdiger Rahmen des Gedenkens

In Alt Meteln wurde an die Gefallenen der Weltkriege gedacht Alt Meteln. Mit Kränzen gedachten Vertreter der Gemeindevertretung, der Kirchgemeinde, des Heimatvereins und des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. am Volkstrauertag der gefallenen Soldaten, die ihre Heimat in der Gemeinde nahe Schwerins hatten.  Dr. Hans-Heinrich Uhlmann, Vorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge für den Regionalverband Nordwestmecklenburg, skizzierte...

Weiterlesen

Wechsel in der Bücherstube

Mit einem einfachen Bücherschrank fing alles an. Vor 124 Jahren wurde in Alt Meteln die erste Bibliothek eröffnet, in einem Schrank, der in der Schule stand. Heute ist die Einrichtung schon wesentlich moderner und auch größer, doch der Sinn dahinter ist nach wie vor derselbe: Den Einwohnern der Gemeinde ermöglichen, sich auf kurzem Wege...

Weiterlesen

Ein Wappen für die Gemeinde

Seit Ende des letzten Jahres erarbeiten zwei Mitglieder des Sozialausschusses der Gemeinde Alt Meteln, eine Vertreterin des Heimatvereins Alt Meteln, ein Grafiker und der Bürgermeister einen Vorschlag für ein Gemeindewappen. Mit einem eigenen Wappen soll die Erkennbarkeit in der Region verbessert und darüber hinaus die Identifikation der Menschen mit ihren Dörfern im Gemeindegebiet gestärkt werden.Nun...

Weiterlesen

Landratswahl am 9. Mai 2021

Zur Stichwahl für das Amt der Landrätin/des Landrates in Nordwestmecklenburg gibt es folgende Hinweise: Sofern bei den Wahlberechtigten die Wahlbenachrichtigung nicht mehr vorhanden ist, kann selbstverständlich auch ohne Wahlbenachrichtigungskarte gewählt werden. Die Wählerin oder der Wähler weisen sich (sofern nicht persönlich bekannt) dann im Wahlraum mit einem amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis, Führerschein, Reisepass) aus....

Weiterlesen

Baustelle für ein Jahr

Die Straße von Nienmark nach Böken wird in den kommenden Monaten saniert Beschlossen wurde die Sanierung der Kreisstraße 42 zwischen Nienmark und Böken bereits 2014. Doch es sollte sieben Jahre dauern, bis der Spatenstich für die Arbeiten erfolgte. Nun kann es losgehen. Und es wird dauern.  „1350 Meter Straße werden verbessert, von 3,50 Meter...

Weiterlesen