Widerstand der Rugenseeer

Es war der Winter ’78/’79. Im gesamten Norden herrsch­te das Schneechaos. Nicht die berühmten „drei Schneeflocken“, die meist den Ver­kehr der Deutschen Reichsbahn zum Erliegen brachten, waren gefallen. Meterhohe Schneeberge verwandelten die drei Nordbezirke der DDR in eine eisige Wüste. Beherzt gingen auch die Rugenseeer an die Räumung der Schneemassen. Schnell war der Widerstand...

Weiterlesen

Sauber geblieben

Die Corona-Beschränkungen hinterließen auch in der Gemeinde Alt Meteln Spuren – nicht nur negative    Als Bürgermeister Hans-Jürgen Zobjack am Neujahrsmorgen seine Runde mit dem Fahrrad fuhr, konnte er sich davon überzeugen, dass die Einwohner der Gemeinde nicht nur etwas moderater ins Jahr 2021 gerutscht sind. „Auch alle Plätze, die nach einer Partynacht zum Jahreswechsel...

Weiterlesen
Kirche Alt Meteln

Absage von Präsenzgottesdiensten von inklusive Heiligabend bis vorerst 10.01.2021

Uns hat heute die Info erreicht, dass bis vorerst 10.01.2021 keine Präsenzgottesdienste der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt Meteln-Cramon-Groß Trebbow stattfinden. Hintergrund ist wie sich denken lässt die Corona-Pandemie. Um dennoch etwas in Weihnachtsstimmung zu verharren hören Sie sich gerne die „Weihnachtssendung“ an. Sie ist ein Projekt, an dem viele Gruppen der Kirchengemeinde mitgewirkt haben. Weitere...

Weiterlesen
Plakat Weihnachten 2020 FF abgesagt

Tradition macht Zwangspause

Normalerweise würden wir dieses Wochenende einer über die letzten Jahre liebgewonnenen Tradition nachgehen und den Kindern der Gemeinde mit dem Besuch des Weihnachtsmanns gemeinsam mit der Feuerwehr eine Freude bereiten. Wie allen bewusst ist, kann eine gemütliche Zusammenkunft auf dem Dorfanger mit Glühwein und Bratwurst derzeit nicht stattfinden. Aus diesem Grund hatte die Feuerwehr...

Weiterlesen

Stilles Gedenken in kleinem Rahmen

In der Gemeinde Alt Meteln wurde an die Gefallenen der Weltkriege gedacht Die Toten der letzten beiden Weltkriege sind in der Gemeinde in Alt Meteln nicht vergessen. Mit Kränzen gedachten Vertreter der Gemeinde, des Heimatvereins und des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. am Volkstrauertag der gefallenen Soldaten, die ihre Heimat in der Gemeinde nahe Schwerins...

Weiterlesen

Unsere Webseite ist jetzt barrierearm.

Vielleicht ist Ihnen das Symbol in der Ecke schon aufgefallen…Wir haben die Website der Gemeinde Alt Meteln jetzt mit einigen Funktionen erweitert, die es Menschen mit Sehbehinderungen erleichtern, die Inhalte unserer Seite wahrzunehmen. So kann beispielsweise der Text vergrößert werden oder der Kontrast den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Mit der Vorlesefunktion können sich die...

Weiterlesen

Die Mauer muss weg

Am 26.09.2020 stand im Verein Dorfgemeinschaft Böken e.V. alles unter dem Motto „Die Mauer muss weg“, denn der erste Teil der Arbeiten zur Umgestaltung im Bökener Gemeindehaus wurde arbeitswillig angegangen.  Mit lauten Maschinen und kraftvollem Schwingen des Bellos wurde die Wand zwischen den beiden Räumen Stück für Stück dem Erdboden gleichgemacht. Auf eine Weise...

Weiterlesen

Schleichwege zum „… Nachteil unseres Zolls”

Ein Ausbesserungsbefehl legte 1812 Arbeiten an der Trasse Wismar – Dambeck – Meteln fest Ursprünglich gab es in Mecklenburg kaum befestigte Straßen. Transport und Verkehr spielten sich auf einfachen Landwegen ab. Im Sommer ging das ja noch. Es war zwar etwas staubig, man kam aber einigermaßen vorwärts. Doch Regen, Schnee und Tauwetter machten die Landwege...

Weiterlesen