Die Freiwillge Feuerwehr Alt Meteln

Die Freiwillige Feuerwehr Alt Meteln besteht aus drei Abteilungen: Der Jugendfeuerwehr, der Einsatzabteilung und der Ehrenabteilung. Letztere besteht aus ehemaligen aktiven Kameraden, die auf Grund ihres Alters oder körperlichen Einschränkungen nicht mehr am Einsatzdienst teilnehmen können.

Im Einsatz bei einem Flächenbrand 2018 – Foto: Nadine Kind

Die Jugendfeuerwehr wurde im Jahr 1998 gegründet und sorgt seither für den Nachwuchs in der Einsatzabteilung. Hierfür findet eine regelmäßige feuerwehrtechnische Ausbildung statt, es wird an Wettkämpfen teilgenommen und auch Sport getrieben. Neben den Diensten kommt aber auch durch die zahlreichen Ausflüge und Freizeitveranstaltungen der Spaß nicht zu kurz. Durch die halbjährlichen Schrottsammlungen erarbeiten sich die Jugendlichen hierfür immer einen großen finanziellen Anteil eigenständig.

Eine Untergruppe der Jugendfeuerwehr sind die Florentiner. Bei den Florentinern beginnt der Feuerwehrtraum im Alter von 6 Jahren. Die Kinder werden spielerisch an das Thema Feuerwehr herangeführt. Im Alter von 10 Jahren findet dann der Übergang in die eigentliche Jugendfeuerwehr statt.

Die Einsatzabteilung zählt aktuell etwa 25 Kameradinnen und Kameraden, die rund um die Uhr ehrenamtlich für das Allgemeinwohl in Rufbereitschaft sind. Glücklicherweise hat unsere Feuerwehr nur etwa 15 Einsätze im Jahr wovon ein Großteil auf Sturmschäden entfällt. Leider haben wir aber auch immer wieder schwere Einsätze wie Verkehrsunfälle oder größere Brände. Zur Brandbekämpfung stehen uns ein Tragkraftspritzenfahrzeug, ein Mannschaftstransporter und ein Schlauchtransportanhänger zur Verfügung.

Die Fahrzeugdaten unseres TSF-W (Tragkraftspritenfahrzeug-Wasser) haben wir anbei beigefügt für Neugierige.

Marke: Mercedes
Modell: Vario 814D
Aufbauhersteller: Thoma
Baujahr: 1993
Indienststellung:
Motorleistung: 100kw
Hubraum: 3972 cm³
Höchstgeschwindigkeit: 90 Km/h
Länge / Breite / Höhe 6300 mm / 2350 mm / 2930 mm
Besatzung: 0/1/5
Tragkraftspritze: PFPN 8/800
Löschwasser: 500 Liter
Zul. Gesamtmasse: 7490kg
Leergewicht: 4830kg

Die Freiwillige Feuerwehr Alt Meteln wurde im Jahr 1927 gegründet und prägt seither das Dorfbild. Das aktuelle Gerätehaus der Feuerwehr wurde im Jahr 1963 als Nationales Aufbauwerk erstellt. Leider wird das Gerätehaus den heutigen Standards an ein Gerätehaus nicht mehr gerecht. So ist es in der Fahrzeughalle so eng, dass beim Einparken des LKW der Fahrerspiegel eingeklappt werden muss und auch ein Umziehen im Falle eines Einsatzes nur umständlich gleichzeitig möglich ist. Zudem standen wir bis vor kurzem immer in den Fahrzeugabgasen, haben aber mittlerweile eine Absauganlage. Auch der Anforderung nach geschlechtergetrennten Umkleiden oder dem Wunsch einer heißen Dusche nach einem Einsatz können wir leider derzeit nicht nachkommen. Vielleicht schaffen wir es als Gemeinde zu unserem 100-jährigen Bestehen 2027 ein neues Feuerwehrgerätehaus einzuweihen. Mit der Verabschiedung der Schutzziele für die Brandschutzbedarfsplanung durch die Gemeinde Ende 2020 wurde nun eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, welche sich um die Planung für einen Neubau bemühen soll.

Das Feuerwehrhaus in Alt Meteln
Feuerwehrhaus in der Ringstraße

Eine weitere Herausforderung ist die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft vor allem innerhalb der Arbeitswoche, da viele unserer Kameraden auswärts Arbeiten. Dieses Problem ist jedoch ein generelles innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr. Die Lösung besteht derzeit darin, dass an einem Arbeitstag meist mehrere Freiwillige der Feuerwehr alarmiert werden, um die nötige Mannschaftsstärke zur Verfügung zu haben.

Mithelfen

An dieser Stelle möchten wir daher einen Aufruf starten und alle interessierten Frauen und Männer zwischen 16 und 45 Jahren bitten, sich bei uns zu melden. Dies könnt ihr persönlich bei einem der nächsten Dienste (jeden ersten und dritten Freitag im Monat um 19 Uhr am Gerätehaus) oder via E-Mail an den Wehrführer Tim Hübner-Klabunde richten: wehrfuehrer@ffwaltmeteln.de.

Zur Unterstützung der Arbeit der Freiwilligen Mitglieder wurde 2009 der Verein „Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Alt Meteln e.V.“ gegründet um sämtliche Interessen aller Abteilungen zu fördern, zu pflegen und zu unterstützen.

Freiwillige Feuerwehr Alt Meteln
Ringstraße 20 · 19069 Alt Meteln
Telefon: 03867 6123357
E-Mail: feuerwehr@gemeinde-alt-meteln.de

Interesse mitzumachen oder einfach neugierig was bei uns so los ist?